Kurzes Update

So langsam hält der Sommer Einzug hier in Eppelheim…in Brisbane hingegen beginnt der Winter. Joel ist vor 2 Wochen wieder nach Hause geflogen und wurde erstmal von sinnflutartigen Regengüssen empfangen-Autos schwammen durch die Gegend, Flüße traten über die Ufer, es wurde der Notstand ausgerufen. Mittlerweile ist Brisbane aber wieder trocken gelegt, werde also doch wie geplant den Sommer /Winter dort verbringen und nicht stattdessen ins sonnige Spanien fahren 😉 Mein Flug ist jetzt auch gebucht, am 16.07. geht es los. Da ja viele Wege nach Australien führen werde ich diesmal wieder eine andere Route einschlagen: es geht von Frankfurt über Abu Dhabi und Singapore nach Brisbane.Die Vielflieger unter euch werden schon an der Route erkennen: es ist eine arabische Airline, genauer Etihad.Die landen ja seit 2007 in Brisbane und sind die direkte Konkurrenz der Emirates. Alles was ich bis jetzt gehört und gesehen habe hörte sich sehr luxuriös an (zum Check-In wird sogar für die Economy(Coral) Class der rote Teppich ausgerollt).Mein Fensterplatz in dem Airbus 330 (mehr als einen Absturz im Jahr wird es ja wohl nicht geben) ist auch schon reserviert und das Essen hätte ich mir auch aussuchen dürfen.Alles in allem hört sich das nach einem sehr angenehmen Flug an, und sie waren sogar der günstigste Anbieter-im Moment in der Preiskampf für diese Langstreckenflüge sehr groß.Die nächsten Wochen werden also nochmal richtig ereignisreich: Uni, Jakobs Taufe und zwischendrin immer schön den Sommer genießen und dann ab nach Brisbane.

Advertisements