Kleiner Nachtrag:Oktoberfest, God save the Queen und Krokodile

Ups, ich habe ja echt lange nicht mehr geschrieben:habe eben in dem Eintrag doch glatt vergessen dass ich euch noch nichts vom Oktoberfest, der Queen und meiner neuentdeckten Vorliebe für Krokodilswürstchen erzählt habe…Also ganz kurz:

Wie auch letztes Jahr waren wir dieses Jahr wieder mit allen Mann beim Oktoberfest in Brisbane. Das Wetter war größtenteils gut, das Zelt größer als letztes Jahr, Bier super, die Band aus Bayern, Käsespätzle leider ausverkauft als ich hungrig war (ne gute deutsche Bratwurst als Ersatz war auch nicht zu verachten) und alles in allem war’s mal wieder ein sehr schöner Tag/Abend/Nacht und wir waren morgens um 5 zuhause.

Am Montag vor zwei Wochen hieß es dann:“Welcome to QUEENSland Her Majesty!“ Auf ihrem Australienbesuch machte die Queen auch einen Tagestrip nach Brisbane und wir waren live dabei…Nach langem überlegen wo denn der beste Platz wäre entschieden Kevin, Dave und ich (Joel musste arbeiten 😦 ) uns dazu am Brisbane River auf die Queen zu warten-wie ihr an dem Foto seht hatten wir super Plätze. Die Queen ließ sich sehr viel Zeit bei ihrem Rivercruise aber kam dann doch mit über ner halben Stunde Verspätung direkt an uns vorbei gefahren…die Warterei hatte sich also gelohnt

Vor 2 Wochen waren wir auf der Arbeit zu einem BBQ von Weemala-unserer Indigenous Unit- eingeladen. Es gab Känguruh-, Krokodils-, Emu- und Lammswürstchen. Ich war ganz mutig und habe Lamm, Emu und Krokodil probiert. Mein Fazit:Emus und Lämmer müssen keine Angst vor mir haben-die ess ich freiwillig nicht mehr…Krokodile hingegen, zumindestens in Würstchenform, sind sehr sehr lecker….also:watch out crocodiles..I want to eat you just as much as you want to eat me…let’s see who’s faster

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s